Inklusionsdidaktische Lehrbausteine
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Materialpool Schulleitung

Wenn wir uns in der Praxis, auf die Suche nach Gelingensfaktoren von Inklusion begeben, stoßen wir relativ bald auf eine ganz bestimmte Person: Die Schulleitung.

seider002

Auf diese Person treffen wir auch, wenn wir nach Quellen der vielbeschworenen „Haltung“ einer Schulfamilie forschen, die den Kern der Entwicklung zu einer Inklusiven Schule ausmacht.

Die Schulleitung nimmt eine zentrale Position in dieser Schulfamilie ein. Bei ihr „laufen die Fäden zusammen“. Deshalb ist im Schulleiter-ABC der Begriff der Fürsorge von großer Bedeutung. Fürsorge gerade auch für Sie als junge Lehrkraft.

Die folgenden Materialien sollen Ihnen die Auseinandersetzung mit dieser zentralen Position der Schulleitung mit unterschiedlichen Zugängen ermöglichen.




Schulleitung 1: Inhaltsüberblick – Schulleitungsfilm (PDF; 255 KB)

  • Sie erhalten einen Überblick über die thematischen Schwerpunkte im Film
  • Eine Zeitleiste erleichtert das direkte Ansteuern bestimmter Teile des Films

Bearbeitungszeit: variabel


Schulleitung 2: Fragen zum Film (PDF; 318 KB)

  • In dieser Datei befinden sich Fragen zum Film im Karteikartenformat
  • Diese Übung kann in Gruppen-/Partner-/Einzelarbeit stattfinden. Wichtig ist anschließend der gemeinsame Austausch.
  • Am Ende der Datei befinden sich die Musterlösungen zu den einzelnen Fragen.

Bearbeitungszeit: 15 Minuten + Austausch und Diskussion


Schulleitung 3: Die drei Säulen (PDF; 268 KB)

  • Die Arbeit einer Schulleitung gründet für Frau Seidler drei wichtigen Säulen.
  • In dieser Übung können Sie diese drei Säulen näher kennenlernen und mit Beispielen aus der Praxis verknüpfen.

Bearbeitungszeit: 15 Minuten + Austausch im Plenum


Schulleitung 4: Praktische Falldarstellung (PDF; 400 KB)

  • Mithilfe von Rollenkarten können Sie verschiedene Fallbeispiele zum Thema Zusammenarbeit mit der Schulleitung durchspielen.
  • Ihre persönliche und kreative Falldarstellung soll zum Nachdenken anregen, wie einem als Lehrkraft ein angemessener Umgang mit der Schulleitung im Arbeitsalltag gelingen kann.

Bearbeitungszeit: 30 Minuten + Austausch im Plenum