Inklusionsdidaktische Lehrbausteine
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Materialpool "Für alle Fälle"

tobias_klein
Tobias
laura_klein
Laura
atila_klein
Atila

Diese Materialien laufen unter der Überschrift „Für alle Fälle“, da sie in sämtlichen Materialpools des Förderschwerpunkts Lernen als Hintergrundinformationen herangezogen werden können.

Für alle Fälle 1: Inhaltsüberblick zum Einstiegsfilm Förderschwerpunkt Lernen (PDF; 265 KB)

  • Sie bekommen einen Überblick über die verschiedenen Themen und Aspekte, die im 5 ½-minütigen Einstiegsfilm angesprochen werden. Die aufgeführten Stichworte zur jeweiligen Filmsequenz können Hinweise auf mögliche Impulsfragen und Beobachtungsaufträge geben. Eine Zeitleiste erleichtert das direkte Ansteuern bestimmter Teile des Films. In diesem Film lernen Sie Laura und ihre Lehrerin Frau Gilg, Tobias und den Sonderpädagogen Mario Riesch kennen.

Beartbeitungszeit: ca. 5 min.

Für alle Fälle 2: Inhaltsüberblick zum Film „Kooperation und Beratung“ (PDF; 369 KB)

  • Auch hier erhalten sie anhand von Zeitleiste, Themen und Stichworten zu Teilen des 6-minütigen Films einen Überblick. Die, für alle Beteiligten, positiven Aspekte von Teamarbeit im Gegensatz zum „Einzelkämpfertum“ bilden den Schwerpunkt des Films.

Bearbeitungszeit: ca. 5 min.

Für alle Fälle 3: Die 4 Entwicklungsbereiche im Rahmenlehrplan für den Förderschwerpunkt Lernen – ein Überblick (PDF; 251 KB)

  • An welche Bereiche der Entwicklung (von Lernen) muss ich denken, wenn ich den Lernprozess eines bestimmten Kindes einschätzen und weiter begleiten will? Welches „Denkraster“ kann mir als Orientierungshilfe dabei helfen meine Einschätzungen und Eindrücke zu strukturieren?
  • Das Material stellt ein „Denkraster“ vor, mit dem die Lehrer von Laura, Tobias und Atila arbeiten und das auch Sie im Seminar erproben können.
  • Zur inhaltlichen Klärung der Begriffe und Bereiche bietet sich ein Austausch mit den Kollegen an. Bewährt hat sich in Seminaren dafür auch eine Zusammenarbeit von Studierenden der Sonderpädagogik mit jenen anderer Lehrämter.

Bearbeitungszeit: ca. 30 min.

Für alle Fälle 4: „Der bellende Hund“ – Inklusion für alle an allen Schulen? Ein rechtlicher und gedanklicher Einstieg ins Thema (PDF; 246 KB)

  • Für Sie wird es in Zukunft wichtig sein, Grenzen zu setzen und eigene Grenzen kennenzulernen. Das Wissen um rechtliche Grenzen und Definitionen kann dabei sehr hilfreich sein. Das Material bringt ausgewählte Paragraphen in Verbindung mit einem echten Fall aus der Praxis und ist als Impuls für eine weitere Beschäftigung mit den rechtlichen Rahmenbedingungen der Inklusion gedacht.

Bearbeitungszeit: ca. 5 min. + Diskussion

Für alle Fälle 5: Tätigkeitsbericht: Als Sonderpädagoge an einer Schule mit dem Schulprofil Inklusion (PDF; 246 KB)

  • Was und wie arbeitet ein Sonderpädagoge als Teil eines Teams an einer allgemeinen Schule?
  • Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit des Sonderpädagogen, der in den Filmen/Materialpools mit Laura, Tobias, Atila und den Lehrern zusammenarbeitet und wie die konkrete Tätigkeit an einer bestimmten Schule gestaltet werden kann.
  • Sie haben die Möglichkeit sich mit Ihren eigenen Vorstellungen bezüglich dieser Tätigkeit zu beschäftigen, zu vergleichen und sich im Seminar auszutauschen.

Bearbeitungszeit: 15-30 min.