Inklusionsdidaktische Lehrbausteine
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

4. Prävention - Gruppe
Welche Entwicklungsmöglichkeiten und Schwierigkeiten stecken in Gruppen von Schülerinnen und Schülern?

In diesem untergeordneten Lehrbaustein geht es um die Klasse als Gruppe, da im Unterricht Schüler und Schülerinnen nicht einzeln, sondern als Gruppe auftreten und damit die Prävention von Verhaltensstörungen nicht nur den einzelnen Schüler oder die einzelne Schülerin betreffen darf, sondern immer auch die ganze Gruppe. In der Gruppe wird zum Teil ein anderes Verhalten gezeigt. Fokussiert werden die Entwicklungsmöglichkeiten und Schwierigkeiten innerhalb von Gruppen, da das Lernen in Gruppen im Förderschwerpunkt emotional-soziale Entwicklung häufig eine Herausforderung darstellt und Konflikte birgt, aber andererseits soziales Lernen und Selbstständigkeit fördert.
Eine Reihe an unterschiedlichen Impulsen, und Reflexionstexten dient daher dazu, die Thematik der Klasse als Gruppe zu vertiefen und zu verstehen.

Verlinkung herausforderndes Verhalten

  • Power Point "Die Klasse als Gruppe"
    Die Power Point informiert über das Modell der Alpha-Beta-Gamma-Hierarchie nach SCHINDLER und welche Relevanz diese für eine Schulklasse hat. Es soll außerdem reflektiert werden, welche Konflikte vor dem Hintergrund der Kenntnisse über dieses Modell in Gruppen entstehen können.
  • Reflexionstext "Die Klasse als Gruppe"
    Der Reflexionstext informiert über die Relevanz des Klassenklimas für schulisches Lernen. Er macht außerdem die Herausforderungen in der Gruppe für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf in der emotional-sozialen Entwicklung deutlich.

FILM „Profilstunde Physik“

Im Film „Profilstunde Physik“ wird eine Gruppenarbeit als Projektunterricht in einer 8. Klasse einer inklusiven Schule im Fach Physik gezeigt. Der Film dient dazu, in Seminaren das Thema Gruppenarbeit, Selbstregulation in der Gruppe, Unterrichtskonzepte für den Förderschwerpunkt emotional-soziale Entwicklung oder Lehrkrafthaltung bezüglich dieses Förderschwerpunkts zu beleuchten und zu reflektieren.

Übungen und Reflexionstexte:
Folgende Übungen können in Seminaren oder im Selbststudium eingesetzt werden und dienen dazu, die Thematik der Gruppe zu verstehen und zu vertiefen.